---> Übergangsfrist für Aufzugsnotruf abgelaufen! <--- ...hier weiter lesen...

Bitte beachten sie, dass die Frist zur verpflichtenden Nachrüstung von Aufzügen mit einem Notrufsystem nach Stand der Technik, mit einer Verbindung zu einer ständig besetzten Stelle (24/7/365), am 31.12.2020 abgelaufen ist!!! Ab 01.01.2021 müssen ALLE Aufzüge mit einem solchen System nachgerüstet worden sein!!! Es ist angeraten nicht bis zum letzten Moment mit der Beauftragung und Installation eines solchen Systems zu warten (bis dass der TÜV die Anlage sperrt), denn bei ca. noch 100000 umzurüstenden Anlagen dürften die Montagekapazitäten sehr eng werden! Die Umrüstung ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und daher aus rechtlicher Sicht nicht abzuwenden!

Für ein entsprechendes Angebot setzen sie sich bitte mit der Aufzugsfirma Ihres Vertrauens in Verbindung. Hier hilft man Ihnen gern und kompetent weiter...

Bleiben Sie gesund
Die Geschäftsleitung

NothingNotrufe24.de - Aufzugsnotrufzentrale für den deutschsprachigen Raum

®

24 Stunden Aufzugsdienstleistungs - und Haustechnik-Zentrale
Mit Sicherheit immer für Sie da!




phone +49 (0)33701 3694-0


Aktuelles

  • 01.05.2021
    Online-Dokument 'Letzte 60 Rufe'

    Unsere Kunden haben ab sofort die Möglichkeit sich die bis zu maximal 60 letzten Rufe einer jeden aufgeschalteten Anlage in der Dokumentenbox der Anlage als PDF...
    >>> weitere Informationen

  • 04.03.2021
    Erweiterung der base Empfangskapazitäten

    Wir haben die zwei neu beauftragten Empfangsrechner erhalten und in unsere Infrastruktur erfolgreich eingebunden. Somit haben wir ab sofort 4 base Notrufrechner und 2 base...
    >>> weitere Informationen

  • 15.02.2021
    Erweiterung der base Empfangskapazitäten

    Wir haben einen Auftrag für 2 weitere Empfangsrechner an base erteilt. Es werden somit in Kürze insgesamt 4 Rechner für die Abarbeitung von Notrufen und 2...
    >>> weitere Informationen











Kontaktdaten

TES Steuerungstechnik
Thomas Elfert
Birkenhainer Ring 10 in 14979 Birkenhain
033701 / 3694 - 0 033701 / 3694 - 222

Relevante Normen

EN 81.II - 81.28 - Notruf

EN 81.II - 81.70 - Barrierefrei

BetrSichV - Betreiber

EN 50518 - Leitstelle



Wir unterstützen ...

arche

Ärzte ohne Grenzen - Bedingungslos menschlich

Aktion Mensch
Spenden auch sie für diese Projekte!

Seit 25 Jahren für Sie da!

Herzlich willkommen bei Notrufe24.de

Ihrer Aufzugsnotrufzentrale für den deutschsprachigen Raum!

Wir hoffen Ihnen auf diesen Seiten viele Antworten zum Thema Kauf und Aufschaltung von Aufzugs- notrufsystemen zur Verfügung stellen zu können und wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt!

Bei weitergehenden Fragen zu unseren Dienstleistungen oder zum Aufzugsnotruf stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat telefonisch unter
+49 (0)33701 / 3694-0 zur Seite!

CORONA bei Notrufe24.de...

Dank der nun verfügbaren Schnelltests, die keine medizinische Fachkraft mehr für die Durchführung erfordern, sind wir nun in der Lage, zur Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer Kunden (Sicherstellung der beauftragen Dienstleistungen), unsere Mitarbeiter alle 2 Tage einem CORONA Schnelltest zu unterziehen. Ausreichende Schnelltests sind bereits geliefert worden. Somit konnten wir mit einer regelmässigen Testung der Mitarbeiter beginnen. Erfreulicherweise sind unsere Mitarbeiter bisher alle negativ getestet worden. Somit werden wir in den nächsten Wochen (Monate?), bis zur Durchimpfung unserer Mitarbeiter, eine Infektion innerhalb des Betriebes zu verhindern versuchen. Durch die regelmässige Testung sind wir dann auch in der Lage, im Falle eines positiven Tests, sofort entsprechende Massnahmen zum Schutz aller anderen Mitarbeiter zu ergreifen.


WICHTIG! DIE ZEIT RENNT...

Die im Februar 2015 neugefasste Betriebssicherheitsverordnung fordert, dass alle in Deutschland installierten Personenaufzüge mit einem effektiven 2-Wege-Kommunikationssystem ausgestattet sein müssen, welches es eingeschlossenen Personen erlaubt, eine ständig besetzte Stelle (24h Notdienst) erreichen zu können. Es wird geschätzt, dass aktuell noch bis zu 100.000 in Deutschland installierte Aufzüge nicht den Anforderungen des Gesetzgebers entsprechenden Notrufsystemen ausgerüstet sind. Die Übergangsfrist endete am 31. Dezember 2020. In Hinblick auf die Anzahl an Aufzügen, welche eine Nachrüstung erfordern, sollten Aufzugs-Betreiber sicherstellen, dass sie den Anforderungen so schnell wie möglich entsprechen und eine schnellstmögliche Übereinstimmung herbeiführen. Betreiber, deren Aufzüge die Anforderungen nach Ablauf der Übergangsfrist nicht erfüllen, haften vollständig für Personeneinschlüsse und müssen die betroffenen Anlagen außer Betrieb nehmen!!!

Wenn Sie als Betreiber die erforderliche Installation der Notrufsysteme vollzogen haben, stehen wir Ihnen gern als der erforderliche Part (24h Notrufzentrale) zur Abarbeitung von auflaufenden Notrufen zur Seite.


Top Lieferant ...Platz 2 für 2020 !

Platz 1

Nachdem wir 8 mal den Platz 1 und 2014 bis 2016 den Platz 2 in der Lieferantenbewertung der GATeg erringen konnten, konnten wir uns für das Jahr 2020 zum vierten mal den Platz 2 erarbeiten! Ich bedanke mich für die guten Noten bei all unseren GAT-Kunden und gratuliere (und danke) meinem Team zu dieser erneuten Bestätigung seines hervorragenden täglichen Arbeitens!!!


Durchgehende Gesprächsaufzeichnung

Achtung! Wir weisen darauf hin, dass wir eine durchgehende Aufzeichnung des Telefonverkehrs zu Nachweispflichten führen! Da wir eine Notrufzentrale sind, ist keine explizite Bekanntgabe vor jeder Verbindung erforderlich!!! Bitte beachten!


Wichtiger Hinweis

Alle auf unserer Internetpräsenz dargestellten Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen und Rechteinhaber. Sie dienen NICHT der Werbung, sondern lediglich zur Identifikation der durch uns betreuten Hersteller und Partner für unsere Kunden !!!Aufzugsnotruf Aufzugnotruf


Hinweis: Zum Schutz der Webseite verwenden wir ein Besucher-Tracking System (AXS von Fluid Dynamics Software)!
Alle hier gesammelten Daten werden ausschlieβlich auf dem eigenen Server gespeichert (KEINE CLOUD). Zugriff und Missbrauch durch Dritte nicht wahrscheinlich!
 

 
 
 
  Beim Besuch von Notrufe24.de® werden Cookies gesetzt! Mit der Nutzung dieser Angebote erklären sie ihr ausdrückliches Einverständnis zum setzen von Cookies!
Hier erfahren sie mehr zum Datenschutz
EU-DGSVO OK NEIN DANKE
Seite verlassen